Mittwoch, 23. August 2017

Marmorküchlein

Schon wieder einmal musste die Mini-Muffin-Form ran! 

Die ist aber auch zu praktisch für den kleinen Hunger. Die Portionen ideal auch für die kleinsten Genießer - und für die etwas größeren dann mit Sahne und Früchten. 

Der Rest des Teiges ergibt immer noch einen schönen Marmorkuchen im Zauberkasten - und praktischer Weise kann man alles zusammen in den Ofen schieben. 


Hier das Rezept:



Marmorküchlein

300 g     weiche Butter 
270 g     Zucker 
1 TL       Vanilleextrakt
1/2        Fläschchen Rumaroma
1 Prise   Salz
6           Eier
370 g     Weizenmehl 
1 Pck.   Backpulver 
70 g      Milch
20 g      Kakaopulver

125 g   Sahne
           frische oder gefrorene Früchte

Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen den Rost so weit unten einschieben wie möglich


Die Butter schaumig rühren, Zucker Vanilleextrakt, Aroma und Salz zugeben und gut verrühren. Eier nach und nach zugeben - jedes Ei ca.  1/2 Minute unterrühren. 

Mehl, Backpulver und 40 g Milch zugeben und unterheben.

Je einen guten TL des Teiges in die Mulden Mini-Muffinform geben (das praktische: diese muss NICHT gefettet werden)

Vom Rest des Teiges gut die Hälfte in den Zauberkasten geben (diesen je nach Patina bitte mit Palmin oder Butaris gut ausfetten und mit Grieß oder gemahlenen Nüssen ausstreuen). Unter den verbliebenen Teig Kakaopulver und 30 g Milch zugeben und gut unterrühren.

Vom dunklen Teig wieder je einen TL auf dem hellen Teig in der Mini-Muffinform verteilen, den Rest in den Zauberkasten geben. Dann eine Gabel spiralförmig durch die Teigschichten ziehen damit ein Marmormuster entsteht.

Im vorgeheizten Backofen die Mini-Muffins ca. 30 Minuten und den Marmorkuchen im Zauberkasten ca. 50- 55 Minuten backen. 

Nach dem Backen die Mini-Muffins etwas auskühlen lassen und mit einem Teigschaber aus der Form lösen.

Etwa 125 g Sahne mit Sahnesteif oder "Vanillesoße ohne kochen" aufschlagen. Mit der Garnierspritze auf die Mini-Muffins spritzen und mit frischen oder gefrorenen Früchten garnieren!

angerichtet auf der großen Servierplatte
Lasst es euch schmecken ... 

Printfriendly